Gemeinsame Spendenaktion von Sumtern, Bremern Hamburgern und der VHS Hamburg für Flüchtlingsheim Sumte

 

Ein kurzes Vorwort, bevor ich über unsere Spendenaktion vom 31.10.2015 berichte.

Die Stimmung in Sumte ist unter den Einwohnern verständlicherweise nach wie vor sehr angespannt, denn Montag ändert sich unser Leben grundlegend und was es mit uns machen, wird weis keiner! Ich denke, eines ist jedem hier in Sumte bewusst, das Leben wie wir es vor dem Flüchtlingsheim hatten, wird es für lange Zeit nicht mehr geben, wenn es dieses überhaupt jemals wieder geben wird. Selbstverständlich gibt es auch nach wie vor harte Kritiker, die auch der Meinung sind, man sollte hier nicht helfen. Diese Meinung sollte man auch akzeptieren und nicht verurteilen, den ich kann sie menschlich völlig nachvollziehen. Einige fragen auch warum hilfst du, das kann ich für mich mit einem Satz beantworten und der lautet ich bin Christ, und wenn ich meinen Glauben ernst nehme, dann muss ich auch nicht mehr überlegen, was zu tun ist. Ich bin von meiner Oma Minna in Krusendorf und meinen Eltern mit diesen Werten erzogen worden und bin heute stolz darauf! Meine Angst hin oder her, denn die Habe ich auch genügend vor dieser Situation.

So nun zu unserer Spendenaktion.

Familien aus Sumte und Helfer aus Bremen und Hamburg haben gestern zwei große und randvolle Transporter mit Spenden in die Unterkunft gebracht. Der eine Transporter voll mit Kleidung, Spielzeug und Hygieneartikel. Der andere Transport gefüllt mit Computern, Bildschirmen, Netzwerkzubehör und Tastaturen für ein Internetcafé im Heim.

Der Transporter mit der Bekleidung wurde von Eric und seinen Freunden in Bremen und Hamburg gesammelt und durch eine weitere Aktion auf betterplace org unterstützt. Eric und seine Freunde sind Sumte schon lange verbunden oder stammen zum Teil aus Sumte. Der Transporter mit den PC ist eine Spende der VHS Hamburg für das Heim im Sumte. Diese PC sollen für ein Internetcafé sein und können vielfältig genutzt werden, für Lernprogramme (zum Beispiel Deutsch) um mit der Heimat und Familie zu kommunizieren oder einfach um zu spielen. Damit schafft die VHS Hamburg eine wichtige Ergänzung für Beschäftigung der Menschen im Heim und es kann einem Lagerkoller sicherlich vorbeugen.

Einige Flüchtlinge waren schon da und halfen uns beim Ausladen und sortieren der Spenden. Ein junger Mann viel mir besonders auf. Er war sehr ruhig schon fast schüchtern, freundlich, sehr fleißig, sprach neben Arabisch auch englisch und somit schon eine Sprache mehr als ich ;-). Was allerdings besonders markant war, das war sein Äußeres, sehr helle Haut und feuerrotes Haar, für mich hatte er schon etwas wie eine kleine Symbolwirkung für das momentane Denken in dem einen oder anderen Kopf der Ängstlichen. Er stellte sich uns als Syrer vor und wir waren ein wenig verblüfft und mussten etwas schmunzeln. Ich denke, die wenigsten haben bei diesem jungen Mann das Bild eines syrischen Flüchtlings vor ihrem Auge. Wenn das der ein oder andre Städter liest wird er wieder sagen „ach wie naiv sind diese Leute doch vom Dorf“ ich denke allerdings das Problem dieses Denkens ist nicht nur eines der Menschen auf dem Dorf, ich kann immer wieder nur wiederholen „wir leben am Arsch der Welt allerdings nicht hinter dem Mond“ und wir werden immer und immer mehr zu einem Symbol ober wir wollen oder nicht. Siehe New York Times, die Welt diskutiert über Sumte..

Vielleicht ist der ein oder andere Gedanke die Angst, die viele von uns haben, die durch die Meinungen, Medienflut und Gerüchte der letzten Monate entstanden, ist ein etwas falsches Bild dieser Menschen. Sollten wir nicht von Zeit zu Zeit unsere Meinung, Ängste und Gedanken auf den Prüfstand stellen und vielleicht, wenn wir ehrlich sind, auch korrigieren? Wir leben in einer Demokratie und haben die Meinungsfreiheit also haben wir auch das Recht uns zu irren und unsere Meinung zu ändern in die eine oder andere Richtung und kein Mensch sollte dafür vom anderen Verurteilt werden.

IMG_3456_1 IMG_3459_1 IMG_3462_1 IMG_3473_1 IMG_3475_1 IMG_3477_1 IMG_3478_1 IMG_3480_1 IMG_3482 IMG_3483_1 IMG_3488 IMG_3494_1 IMG_3504_1 IMG_3505_1 IMG_3506_1 IMG_3509_1 IMG_3511_1 IMG_3517_1 IMG_3525_1 IMG_3527_1 IMG_3530 IMG_3532